Ride Alpine Trails – Dolce Vita Scheppern mit der Gang

Man oh man was ab ich mich auf die Woche gefreut! Als Saison Abschluss mit guten Freunden eine Woche abwedeln und es sich gut gehen lassen. Nach einer Zwangspause in 2020 gings jetzt wieder los. Statt Provence jetzt nach Ligurien. NEIN NICHT nach Finale. Das wirkliche Paradies ist wo anders. Unfassbar geniale Trails in größter Einsamkeit. Technsiche Ridgelines und verspielte Sachen in den Laubwäldern. Die Locals in dieser Gegend sind der Hammer!! Machen nie zuviel aber immer genau so viel das es einfach perfekt passt. Tausend Dank ihr fleißigen. Wer die Wanderkarten lesen kann der hat Wege zum abwinken!! Oft Anspruchsvoll gerade wenns feucht ist. Egal bissl Fahrrad fahren können wir ja. Sich auf den Trail zu konzentrieren war oft gar nicht so einfach. Die Herbstfarben in der Woche waren einfach nur ein kompletter Flash!! Goldener Herbst ist weit untertrieben.

Noch ein paar neue Sachen für die Zukunft gecheckt! YEAH!! Ein Traum. Endlich war auch mal Zeit sich in aller Ruhe die wunderschönen Dörfer anzuschauen. Abgefahren die Gassen und Gemäuer. Irgendwo war dann doch mal ein Dorfplatz der gleichzeitig das ” Fussballstadion” war. So witzig mit den Kids zu kicken!! Thx Boys von Apricale!! Was man sich alleine nicht leistet geht zu 9 dann locker. Wir residieren in einer Villa mit Sauna, Pool und Blick in die Berge und zum Meer. Was will man mehr… Gutes Essen.. JA aber nicht zu wenig. Fett aufkochen, Rot Wein am Kamin trinken und dann wieder Biken am nächsten Tag!! Bikers Paradies!!

Vielen vielen Dank für die ganzen Mega Bilder @ Alex Fuchs

Fettes Merci an die Gang! Mahti, Kim, Marvin, Tim, Felix, Henric, Martin, Alex,

Es war mir ein Fest mit Euch! Spätestens im Herbst 2022 wieder. Am besten gleich im Frühjahr!

Cheers Eric